Mein cityguide.pictures
Neueste Kritiken der cityguide.pictures-Redaktion
  •  Unser Team - Nossa Chape

    Unser Team - Nossa Chape


    28. März 2019 / 1 Std. 41 Min. / Dokumentation
    Von Jeff Zimbalist, Michael Zimbalist, Julian Duque
    Eigentlich sollte mit dem Einzug ins Finale der Copa Sudamericana der bis dato größte Erfolg des brasilianischen Fußballclubs Chapecoense gefeiert werden. Also macht sich das Team am 28. November 2016 zusammen mit seinem Trainern, Funktionären sowie auch Journalisten auf den Weg nach Medellín, um das große Hinspiel gegen Atlético Nacional anzutreten – doch dazu sollte es nie kommen. Nur zwölf Kilometer vor dem kolumbianischen Zielflughafen zerschellt das Flugzeug in den Bergen. Wie durch ein Wunder überleben sechs der 77 Passagiere, darunter auch drei Spieler von Chapecoense, dennoch versinkt die ganze Stadt in einer Art Trancezustand. Vor allem die Hinterbliebenen, Fans, Vereinsmitglieder und die Bewohner von Chapecó mit der Trauer zu kämpfen. Doch nach und nach mehren sich die Stimmen, die sich nach einem Wiederaufbau des Teams sehnen, wie es auch im Sinne der verstorbenen Spieler wäre. Ein scheinbar unmögliches Unterfangen, aus dem die Betroffenen jedoch Hoffnung für die Zukunft schöpfen...
  •  The LEGO Movie 2

    The LEGO Movie 2

    7. Februar 2019 / 1 Std. 48 Min. / Animation, Abenteuer
    Von Mike Mitchell (V)
    Mit Oliver Kalkofe, Maya Rudolph, Jadon Sand
    Fünf Jahre, nachdem die Pläne des skrupellosen Lord Business (Stimme im Original: Will Ferrell) vereitelt werden konnten, haben die DUPLO-Invasoren aus dem Weltall die heile LEGO-Welt zerstört. Mittlerweile ist Steinstadt nur noch eine postapokalyptische Brache, die heute Apokalypstadt heißt. Emmet führt sein Leben jedoch unbeirrt weiter. Im Gegensatz zu allen anderen, die sich für weitere Kämpfe wappnen, sieht er darin keinen Sinn. Doch dann müssen sich die Helden erneut zusammentun, um eine Bedrohung abzuwenden, denn ein außerirdischer Eindringling namens General Mischmasch (Stephanie Beatriz) aus dem Systar-System erscheint auf der Bildfläche. Mischmasch entführt Lucy (Elizabeth Banks), Batman (Will Arnett), EisenBart (Nick Offerman), Einhorn-Kitty (Alison Brie), Benny (Charlie Day) und Emmet (Chris Pratt) bleibt allein zurück. Er bricht auf, um seine Freunde zu retten und erhält dabei Hilfe vom intergalaktischen Abenteurer Rex Abenteuerweste (ebenfalls Chris Pratt)... Fortsetzung zu "The LEGO Movie" aus dem Jahr 2014.
  •  Holmes & Watson

    Holmes & Watson

    7. Februar 2019 / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Krimi, Abenteuer
    Von Etan Cohen
    Mit Will Ferrell, John C. Reilly, Ralph Fiennes
    England im viktorianischen Zeitalter: Sherlock Holmes (Will Ferrell), der größte Detektiv aller Zeiten, löst gemeinsam mit seinem kongenialen Partner Dr. Watson (John C. Reilly) reihenweise knifflige Fälle, wobei er sich stets auf sein Verkleidungsgeschick, seinen genialen Verstand und seine außergewöhnlichen Methoden verlassen kann. Doch dann bedroht Holmes‘ Erzfeind Moriarty (Ralph Fiennes) das Leben von Königin Victoria (Pam Ferris). Holmes und Watson bleiben nur zwei Tage, um den Fall zu lösen. Sherlock beschließt, dass er die Hilfe seines Bruders Mycroft (Hugh Laurie) benötigt, um den vertrackten Fall zu lösen. Der erklärt kurzerhand, dass der Täter aus Sherlocks Bekanntenkreis sein muss. Für Sherlock liegt da niemand näher als Dr. Watson - also lässt er ihn verhaften. Nach einiger Zeit plagen Sherlock Gewissensbisse und er beschließt, Watson im Gefängnis zu besuchen. Doch die Zelle ist leer, nur die Reste eines roten Kuchens scheinen dem Meisterdetektiv einen Weg weisen zu wollen...
  • Tatort: Das verschwundene Kind

    Tatort: Das verschwundene Kind

    3. Februar 2019 / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Franziska Buch
    Mit Maria Furtwängler, Florence Kasumba, Emilio Sakraya
    Nach ihrem letzten misslungenen Einsatz wird Kommissarin Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) nach Göttingen strafversetzt. Das belastet nicht nur ihr Privatleben – schließlich bleibt ihre Familie in Hannover zurück – sondern sorgt auch im Beruf für weitere Reibereien. Besonders mit ihrer resoluten neuen Kollegin Anaïs Schmitz (Florence Kasumba) gerät Charlotte häufig aneinander. Doch müssen sich die zwei Frauen zusammenraufen, als sie es mit einem besonders rätselhaften Fall zu tun bekommen: In der heruntergekommenen Umkleidekabine eines Schul-Sportplatzes wird festgestellt, dass hier eine Frau ganz auf sich allein gestellt entbunden haben muss. Von Mutter und Kind fehlt allerdings jede Spur. Haben es Charlotte und Anaïs mit einem Verbrechen zu tun?
  •  Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

    Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

    14. März 2019 / 1 Std. 26 Min. / Animation, Familie, Abenteuer
    Von Louis Clichy, Alexandre Astier
    Mit Milan Peschel, Charly Hübner, Bernard Alane
    Im Jahre 50 v. Chr. brechen Asterix (Stimme im Original: Christian Clavier / deutsche Fassung: Milan Peschel), Obelix (Guillaume Briat / Charly Hübner) und Miraculix auf, um einen Druiden zu finden, an den Miraculix das Geheimnis des Zaubertranks weitergeben kann, weil er selbst in den Ruhestand gehen möchte. Lange Zeit konnte er problemlos die hohen Eichen hinaufklettern, um dort die Misteln für seinen Zaubertrank zu pflücken. Eines Tages fällt er jedoch vom Baum und Miraculix sieht sich gezwungen, kürzerzutreten. Doch während sie auf der Suche nach einem würdigen Nachfolger ganz Gallien durchstreifen, heckt der fiese Heretix einen finsteren Plan aus. Auch er möchte das Rezept für den Zaubertrank in die Finger bekommen und tut sich dafür mit den Römern zusammen. Nun müssen die Frauen des Dorfes ihre Heimat ganz alleine gegen die römischen Angreifer verteidigen und die Vorräte des Zaubertranks gehen langsam zu neige. Nachfolger zum animierten "Asterix im Land der Götter" aus dem Jahr 2014.
  •  Alita: Battle Angel

    Alita: Battle Angel

    14. Februar 2019 / 2 Std. 02 Min. / Sci-Fi, Action
    Von Robert Rodriguez
    Mit Rosa Salazar, Christoph Waltz, Jennifer Connelly
    Der Arzt Dr. Dyson Ido (Christoph Waltz) lebt in der fernen Zukunft in der düsteren und brutalen Stadt Iron City. Eines Tages findet er den Kopf eines weiblichen Cyborgs und baut ihr einen neuen Körper. Das Robotermädchen hat keinerlei Erinnerung an ihr bisheriges Leben und Ido setzt alles daran, sie vor ihrer außergewöhnlichen Vergangenheit zu beschützen, während er Alita (Rosa Salazar) – wie er sie nennt – wie seine Tochter aufzieht. Ihr Freund Hugo (Keean Johnson) hingegen setzt alles daran, dass sich die Androidin wieder an ihre Vergangenheit erinnert und die Herrscher von Iron City machen bald Jagd auf Alita. Denn sie verfügt über einzigartige Kampffähigkeiten, die sich die Obrigkeit zunutze machen will. Gleichzeitig könnten Alitas Fähigkeiten jedoch auch der Schlüssel sein, um Iron City und Alitas Freunde und Familie zu retten… „Alita: Battle Angel“ ist die Realverfilmung des gleichnamigen Mangas von Yukito Kishiro.
  •  Die Kunst des toten Mannes

    Die Kunst des toten Mannes

    1. Februar 2019 / 1 Std. 52 Min. / Horror, Drama
    Von Dan Gilroy
    Mit Jake Gyllenhaal, Billy Magnussen, Toni Collette
    Kunst und Vermögen gehen oftmals Hand in Hand, immerhin werden für die exklusiven Stücke erfolgreicher Künstler oft horrende Summen auf den Tisch gelegt, weswegen sie in der Regel auch nur die oberen Zehntausend an der Wand hängen haben. Als in der Kunstszene von Los Angeles eines Tages aber plötzlich Werke eines gänzlich unbekannten Malers auftauchen, wird auch Kunstkritiker Morf Vandewalt (Jake Gyllenhaal) aufmerksam. Doch je länger er sich mit den eindringlichen Schöpfungen des geheimnisvollen Unbekannten befasst, desto mehr stellt er fest, dass diese eine eigenartige Wirkung auf ihn haben. Denn mit ihnen wurde eine übernatürliche Macht freigesetzt, die auf Rache an denjenigen sinnt, die die Kunstwelt mit ihrer Gier verunglimpfen und Geld über das kreative Schaffen stellen…
  •  Between Worlds

    Between Worlds

    28. Februar 2019 / 1 Std. 30 Min. / Fantasy, Action
    Von Maria Pulera
    Mit Nicolas Cage, Franka Potente, Penelope Mitchell
    Der vom Glück verlassene Trucker Joe (Nicolas Cage) leidet unter dem Verlust von Frau und Kind. Als er mitbekommt, wie eine Frau an einer Raststelle gewürgt wird, greift er ein und lernt so Julie (Franka Potente) kennen. Die ist zuerst alles andere als dankbar, denn sie wurde nicht angegriffen, sondern war mitten in einem Ritual. Sie ist angeblich spirituell begabt und glaubt, dass sie die verlorene Seele ihrer nach einem Motorradunfall im Koma liegenden Tochter Billie (Penelope Mitchell) finden kann, so dass diese wieder aufwacht. Da Joe ihre Pläne durchkreuzt hat, soll er ihr nun bei ihrer verzweifelten Aktion helfen. Und sie schaffen es gemeinsam wirklich, dass Billie wieder aufwacht. Joe und Julie finden darüber zusammen, doch eine glückliche Familie kann nicht entstehen. Denn bald merkt Joe, dass mit Billie etwas nicht stimmt: Der Geist von Joes verstorbener Frau Mary steckt in ihr und der ist alles andere als gut...
  •  Dumplin'

    Dumplin'

    Kein Kinostart / 1 Std. 50 Min. / Tragikomödie
    Von Anne Fletcher
    Mit Jennifer Aniston, Danielle Macdonald, Harold Perrineau
    Von ihrer Mutter Rosie (Jennifer Aniston), einer ehemaligen Schönheitskönigin, wird Willowdean Dickson (Danielle Macdonald) „Dumplin'“ genannt, was so viel wie Pummelchen bedeutet. Das Mädchen hat aber keinerlei Probleme mit ihren Pfunden, sie fühlt sich wohl in ihrem Körper und ist selbstbewusst. Doch dann begegnet Willowdean eines Tages Bo (Luke Benward), der Privatschüler ist und einstige Sportskanone. Dass sie sofort Gefallen an ihm findet, überrascht sie nicht besonders – doch über sein Interesse an ihr ist sie ehrlich erstaunt. Und als die beiden sich näherkommen, wird Willowdean nicht etwa selbstsicherer, sondern hegt plötzlich Zweifel an sich. Um ihr einstiges Selbstvertrauen wiederzuerlangen, plant sie das Schrecklichste, was sie sich nur vorstellen kann: Sie schreibt sich zur Teilnahme an einem Schönheitswettbewerb ein…
  •  Belleville Cop

    Belleville Cop

    31. Januar 2019 / 1 Std. 51 Min. / Komödie, Action
    Von Rachid Bouchareb
    Mit Omar Sy, Luis Guzman, Biyouna
    Baaba Keita (Omar Sy) ist seit Jahren Polizist in derselben Pariser Nachbarschaft, in der seine Mutter Zohra (Biyouna) das Sagen hat. Deshalb will er sich auch gar nicht versetzen lassen und schlägt eine Beförderung nach der anderen aus. Doch gerade Baabas Freundin Lin (Diem Ngyen) will hinaus in die weite Welt, weg von den Fängen seiner dominanten Mutter, die sich in alles einmischt. Eines Tages kommt Roland (Franck Gastambide), ein Freund aus Miami zu Besuch, um Baaba vor einem Drogendeal zu warnen, der in seiner Gegend stattfinden soll. Doch ehe Baaba mehr herausfinden kann, wird Roland getötet. Um seinen Tod zu rächen, zieht Baaba mit seiner Mutter nach Miami, wo er sich mit dem amerikanischen Polizisten Ricardo (Luis Guzman) zusammentut. Dem gefällt es allerdings nicht besonders, dass Baaba nach ganz eigenen Regeln arbeitet…
  •  Generation Wealth

    Generation Wealth

    31. Januar 2019 / 1 Std. 46 Min. / Dokumentation
    Von Lauren Greenfield
    Mit Florian Homm, Jaqueline Siegel
    Doku über das Leben der Reichen und vermeintlich Schönen in Kalifornien, die eine Generation von Menschen porträtiert, für die plastische Eingriffe und Tablettensucht genauso normal sind, wie Kleinkinder bei Modelwettbewerben gegeneinander antreten zu lassen. Die Filmemacherin Lauren Greenfield beschäftigt sich in ihren Filmen bereits seit 25 Jahren mit den Themen Geld, Reichtum und Menschen, die nach Reichtum streben oder es bereits geschafft haben. In ihrem Dokumentarfilm „Generation Wealth“ stellt sich Greenfield vorrangig die Frage, was die Leute dabei antreibt: Ist es das Geld, Geltungssucht oder der Schönheitswahn? Dabei zeigt sie Menschen, die unbedingt und um jeden Preis zu diesem betuchten Kreis dazugehören wollen. Sie sind sogar bereit, sich für dieses Ziel so hoch verschulden, dass sie sich kein Dach mehr über dem Kopf leisten können. Andere arbeiten hart für den Reichtum und andere genießen ihn bereits. Doch immer stellt sich die Frage: Macht Geld wirklich glücklich?
  •  Dragon Ball Super: Broly

    Dragon Ball Super: Broly

    29. Januar 2019 / 1 Std. 40 Min. / Action, Animation, Abenteuer
    Von Tatsuya Nagamine
    Mit Masako Nozawa, Ryô Horikawa, Bin Shimada
    Beim Turnier der Kraft traten einige der mächtigsten Kämpfer des Universums gegeneinander an, doch nun herrscht auf der Erde Ruhe und Frieden. Die beiden Saiyajin Son-Goku und Vegeta reisen zu einer einsamen Insel, um dort in Ruhe zu trainieren. Doch schon kurz darauf bittet Bulma sie um Hilfe bei der Suche nach den Dragonballs, denn sechs der sieben Dragonballs wurden von Freezers Soldaten gestohlen. Da taucht plötzlich der totgeglaubte Bösewicht Freezer wieder auf und er ist nicht allein: An seiner Seite ist ein dritter Überlebender des Planeten Vegeta, von dem die Saiyajin stammen. Broly verfügt über unglaubliche Kräfte und fordert Goku und Vegeta zum Kampf heraus. Goku und Vegeta stürmen daraufhin in die Arktis, um Freezer davon abzuhalten, auch den siebten Dragonball einzusammeln....
  •  Hard Powder

    Hard Powder

    28. Februar 2019 / 1 Std. 59 Min. / Action, Krimi
    Von Hans Petter Moland
    Mit Liam Neeson, Tom Bateman, Tom Jackson
    In Kehoe, einem verschneiten Skigebiet der Rocky Mountains, zeigt das Thermometer Minus 10 Grad an. Für den Schneepflugfahrer Nels Coxman (Liam Neeson) sind das perfekte Bedingungen. Er führt mit seiner Familie ein bescheidenes Leben, was sich allerdings schlagartig ändert, als sich sein Sohn mit dem Drogenboss Viking (Tom Bateman) einlässt und kurz darauf auf dessen Anordnung ermordet wird. Nels will Rache und sieht keinen anderen Weg, als sich selbst mit dem Drogenkartell anzulegen. Schnell wird allen Beteiligten klar: Das Kartell hat Nels ganz gewaltig unterschätzt, denn der dezimiert die Gangsterbande nach und nach.Und während Viking seinen ehemaligen Rivalen White Bull (Tom Jackson) für das Ableben von Nels' Sohn verantwortlich macht, entsteht ein eiskalter Bandenkrieg, der die schneeweißen Hänge der Berge sind schon bald blutrot färbt.Remake des norwegischen Films "Einer nach dem anderen" a.k.a. "In Order Of Disappearance".
  • Tatort: Der Pakt

    Tatort: Der Pakt

    27. Januar 2019 / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Zoltan Spirandelli
    Mit Devid Striesow, Elisabeth Brück, Hartmut Volle
    Anika (Lucie Hollmann) steckt mitten in der Ausbildung zur Krankenschwester und engagiert sich nebenbei auch noch in der von der Ärztin Dr. Bindra (Franziska Schubert) begründeten Initiative „Mediziner für Illegale“. Dort hat sie auch Bekanntschaft mit dem verschlossenen Kamal (El Mehdi Meskar) gemacht, der mit seinem jüngeren Bruder aus Ägypten geflohen ist. Eines Tages bekommt sie mit, dass Kamal der Ausländerbehörde Informationen über illegale Einwanderer zukommen lässt, und fordert ihn daraufhin auf, diesen Verrat zu beichten – andernfalls wird sie das übernehmen. Als Anika dann kurz darauf in ihr Wohnheim zurückkehrt, findet sie ihre Freundin Vanessa, die ihr zum Verwechseln ähnlich sieht, erdrosselt vor. Hat womöglich Kamal etwas damit zu tun? Jens Stellbrink (Devid Striesow) ermittelt.Letzter „Tatort“ mit Devid Striesow als Kommissar Jens Stellbrink.
  •  Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

    Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

    18. April 2019 / 1 Std. 50 Min. / Biografie, Drama
    Von Julian Schnabel
    Mit Willem Dafoe, Oscar Isaac, Rupert Friend
    Vincent van Gogh (Willem Dafoe) leidet unter starken psychischen Problemen und gravierenden emotionalen Schmerzen. Er ist erfolgreicher Maler und Zeichner, doch geplagt von Weltschmerz. In seiner Sinneskrise ist es nicht zuletzt ein Priester (Mads Mikkelsen) der van Gogh fragt: Bist du der geborene Künstler? Während sein Freund Paul Gauguin (Oscar Isaac) eine bahnbrechende Kunstrevolution, von van Gogh angeführt, vorsieht, flüchtet der Künstler in die Natur, auf der Suche nach einem Fleck Erde, den die Kunst noch nicht entdeckt hat. Doch seine mentalen Dämonen lassen ihn nicht los und treiben van Gogh in eine psychiatrische Anstalt und schließlich auch dazu, sich das Ohr abzuschneiden und Selbstmord zu begehen. Biografisches Drama über die letzten Jahre des Vincent van Gogh, im Original benannt nach einem Ölgemälde des niederländischen Künstlers.
Back to Top